Fahrten/Touren

Mit Freunden auf Tour; Sommerreise 2018
7 tägige Busreise in die Oberlausitz
Dieses Jahr fahren wir vom 04. Juni bis zum 10. Juni in die Oberlausitz. Übernachten werden wir im Hotel „Dresdner Hof“ in Zittau. (Ein familiengeführtes 3* Stadt – Hotel mit ausgezeichneter Bewertung in den Internetportalen)

  • Reiseverlauf/Programm
    Anfahrt über Leipzig und Dresden nach Zittau in die Oberlausitz
  • Wunderbares Dresden
    Nach dem Frühstück fahren wir nach Dresden. Wir werden die Innenstadt mit dem Zwinger und die Frauenkirche besichtigen und haben eine Führung durch die Semper Oper. Zwischendurch bleibt sicher Zeit zum Bummeln.
Sächsische Schweiz
Wir fahren in die sächsische Schweiz. Die berühmte Bastei werden wir besichtigen und die Festung Königstein erobern. In der Mittagspause werden wir die Bürgerhäuser aus der Spätgotik und der Renaissance am Mark in Pirna bestaunen.
Oberlausitz – Rundfahrt
Die Fahrt durch die wunderschöne Oberlausitz führt uns entlang der Umgebinde -Baukunst über die Quelle der Spree nach Bautzen und weiter zur östlichen Stadt an der Neiße nach Görlitz. Auf der Rückfahrt statten wir dem Kloster St. Marienthal einen Besuch ab.
Ruhetag für den Busfahrer
Heute wird der Bus nicht bewegt.
Sie können mit der Schmalspurbahn nach Oybin fahren, einen (Einkaufs-) Bummel in Zittau unternehmen oder an eine Stadtführung teilnehmen.
Natürlich können sie auch einen Spaziergang machen oder sich einfach ausruhen.
Den Tag wollen wir nach dem Abendessen mit einem gemütlichen Heimatabend gemeinsam ausklingen lassen.
Böhmische Paradies
Eine Fahrt durch das älteste geologische Reservat Tschechiens mit den Herrenfelsen und den hohen Basaltsäulen wird uns in Erstaunen versetzen.
(Änderungen vorbehalten)
  1. Leistungen
  2.  Fahrt im 4**** Fernreisebus der Firma Frerichs Reisen Dörpen
    • Klimaanlage, Video , WC/Waschgelegenheit, Verstellbare Schlafsessel, Kl. Bordküche/ Kühlschrank
  3. Übernachtung im Hotel Dresdner Hof in Zittau
    • reichhaltiges Frühstück
    • Halbpension als 3-Gang Menü oder Büfett
  4. Verpflegung am Bus mit Kaffee und Kuchen
    Reiseleitung bei allen Touren
  5. Eintritt und Ausflugsfahrten im Preis enthalten
Abfahrt: Montag, den 04. Juni 2018 um 7:30 Uhr vom Pfarrheim Vrees
Rückkehr: Sonntag, den 10. Juni 2018 gegen 20:00 Uhr

Kosten der Reise: 530,00€ pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 100,00 €

Weitere Informationen gibt es von Gerd Rieken (Tel. 04479/1230)

Anmeldung nimmt noch 
Helmut Beckmann, Hümmlinger Volksbank Vrees
Tel. 04479/94990 entgegen

Veranstalter: Heimatverein Vrees

Wanderungen / Fahrten des Heimatvereins Vrees

Wie schon unsere Satzung festhält, wollen wir die Liebe zur Heimat aufrechterhalten bzw. neu beleben. Dies ist nur möglich wenn wir unsere Heimat kennen.
Um dieses Ziel zu erreichen führen wir in jedem Jahr vier Wanderungen durch, zwei im Frühjahr und zwei im Herbst. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad folgten wir den Grenzen unserer Gemarkung, ließen uns von unserem Förster den Elenonorenwald oder vom Schäfer oder Schäferin über die Schafhaltung und das Moor informieren. Eine Wanderung im Herbst führte jeweils in ein Waldgebiet (Grenzenhöhe, Vierteltannen, Eleonorenwald, Quekenberg, usw.), um unter fachkundiger Leitung mehr über Pilze zu erfahren, wobei anschließend bei einer Pilzsuppe noch eine Nachbesprechung erfolgte.
Oft führten uns Fahrradtouren, kombiniert mit einer Planwagenfahrt für ältere oder gehbehinderte Personen in Nachbarorte. Hier vermittelten Vertreter der Gemeinden oder Heimatvereine interessante historische und aktuelle Eindrücke.
Seit fünf Jahren erfolgt ein Mal im Jahr eine Mehrtagesfahrt insbesondere Richtung Süden (Österreich, Tschechien, Schweiz). Das Miteinander der Vreeser auf diesen Fahrten ermutigte auch Personen zum mitfahren, die sich sonst wohl nicht auf den Weg gemacht hätten. Plattdeutsche Sprache, heimatliche Lieder, Kaffee, Kuchen und ausreichende Pausen stärken das Miteinander und ließen den gemütlichen Teil auf den Reisen nicht zu kurz kommen.
Bei allen Fahrten mussten die Kosten von den Teilnehmern getragen werden. Allerdings bemühen wir uns schon erfolgreich um niedrige Kosten, so dass diesbezüglich niemand von den Fahrten Abstand nehmen muss.

Informationen_am_Vreeser_Torfstich

 

 

 

 

 

Informationen am Vreeser Torfstich

Rast_am_Vreeser_Aussichtsturm02

Rast am Vreeser Aussichtsturm