Protokolle der Vorstandssitzungen

Protokoll 11.2018
Protokoll Vorstandssitzung 7.8.2018
Beginn 20 Uhr

Der erste Vorsitzende Gerd Rieken begrüßte um 20 Uhr die Anwesenden, danach verlas der Schriftführer Peter Greger das Protokoll der letzten Vorstandssitzung

Top 1: Brotbacktag
Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Helfern, die bei der Organisation des Brotbacktages, der in diesem Jahr mit dem 30-jährigen Jubiläum des Heimatvereins verbunden war, für ihren Einsatz.
Es hat alles gut geklappt. Brot, Kuchen und Würstchen waren frühzeitig ausverkauft. Da einige Besucher mehrere Brote und Kuchenportionen gekauft haben, wird in Zukunft über eine Abgabe in haushaltsüblichen Mengen nachgedacht.
Die Hüpfburg und das Kinderschminken wurden gut angenommen.
Die Gemeinde überreichte anlässlich des Jubiläums dem Heimatverein ein Geldgeschenk, dafür sei gedankt.
Am Donnerstag um 19.00 Uhr erfolgt die Rückgabe der Tische und Bänke an den Theaterverein.

Top 2: Fahrt zur Landesgartenschau
Für die Fahrt nach Bad Iburg zur Landesgartenschau haben sich bisher 16 Personen angemeldet. Die Fahrt kostet 30.00 Euro, eine Verpflegung ist nicht geplant.
Anmeldungen nimmt Bernd Rode entgegen.

Top 3: Pastors Goarn
Der Garten wurde bei der Besichtigung gelobt. Die ungemähte Wiese am Eingang wurde als Naturoase bezeichnet. Das Eingangstor muß noch gestrichen werden, ein Regenfass soll aufgestellt werden und das Hochbeet wird mit neuen Faschinen bestückt.

Top 4: Sägewerk
Zur Eröffnung des Sägewerkes erscheint ein Bericht in der Presse. Die Eröffnung ist ein Bestandteil der Aktion „offenes Denkmal“.

Top 5: Einladung Jubiläum
Zum 200-jährigem Bestehen der Hilter Mühle am 18.8. hat der Heimatverein Vrees eine Einladung erhalten.

Top 6: Platt satt
Am 2.11. findet im Heimathaus unter dem Motto „Platt satt“ ein Quiz statt. Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.

Ende 21.10


Vorstandssitzung 5.9.2017
Beginn 20 Uhr
Es fehlen: Marlis Wesseln , Heinz Masbaum

Top 1: Begrüßung
Gerd Rieken begrüßte um 20 Uhr die Anwesenden und eröffnete die Vorstandssitzung.

Top 2: Verlesung des Protokolls
Danach verlas Peter das Protokoll der Sitzung vom 4.7.17.

Top 3: Brotbacktag
Der diesjährige Brotbacktag war ein großer Erfolg, Kuchen und Schnittchen waren frühzeitig ausverkauft. Der Reinerlös lag bei etwa 400 Euro. Gerd bedankte sich bei allen beteiligten Helfern.

Top 4: Brotbacktag und 30-jähriges Jubiläum 2018
Das 30-jährige Jubiläum wird in den Brotbacktag 2018 eingebunden. Gerd schlägt das bewährte Team von diesem Jahr vor, das sich ggfs. an den Vorstand zwecks personeller Unterstützung wenden könnte.

Top 5: Dorfbesichtigung
Der Heimatverein hat Gästen aus dem Südhümmling unser Heimatdorf gezeigt.
Fremdenführer Gerd Rieken wurde dabei unterstützt von Gudrun, Christine und Felicitas.
Die Gäste waren von der Führung sehr angetan.

Top 6: Fahrt nach Lüneburg
Für die Fahrt nach Lüneburg haben sich bisher 24 Personen angemeldet, ein guter Auftakt. Die Fahrt erscheint noch einmal in den Pfarrnachrichten.

Top 7: Jahresfahrt 2017
Für die Jahresfahrt 2017 mussten nicht die eisernen Reserven angegriffen werden, ca. 100 Euro blieben übrig. Ein Lichtbildervortrag dazu findet am 22.10. statt.

Top 8: Jahresfahrt 2018
Das Ziel unserer nächsten Jahresfahrt ist Sachsen/Oberlausitz, wobei die Planung noch nicht
ganz abgeschlossen ist. Termin voraussichtlich 3.6.- 9.6. oder 4.6. – 10.6.2018. Genaueres wird bei dem Lichtbildervortrag bekanntgegeben.

Top 9: Einladung
Johannes Kleene, Pastor in Darmstadt, hat Vreeser Bürger eingeladen. Die Einladung würde sich sehr gut zu einer Tagesfahrt eignen.

Top 10: Plattdeutscher Abend
Bernd Rode versucht einen Termin zu finden, um in Vrees einen plattdeutschen Abend zu gestalten.

Top 11: Emsländischer Heimatbund: Zukunft der emsländischen Heimatvereine
Der EHB lädt zu verschiedenen Seminaren im September ein. Themen sind: Management, Pressearbeit, neue Medien usw.

Top 12: Platt satt
Unter dem Titel „Platt satt“ finden im Oktober mehrere Veranstaltungen statt. Genaue Termine werden noch bekannt gegeben.

Top 13: Zuwendung von der Volksbank
Das Geld von der Volksbank (500 Euro) soll für ein neues Eingangstor zu Pastors Goarn verwendet werden. Der Vorstand setzt sich eine Frist bis zum Frühjahr 2018. Gerd Rieken und Bernd Rode kümmern sich um die Handwerker.

Top 14: Ausstattung der Arbeitskreise
Die Ausstattung der AK`s wurde im Vorstand kontrovers diskutiert. Manche AK arbeiten wöchentlich (Pastors Goarn), manche einmal pro Jahr (Brot backen), manche Gruppen wie z. B. Theaterverein und Gitarrengruppe haben eigene Einnahmen. Der Vorstand ist der Meinung, dass im Einzelfall kleine Erfrischungen gereicht werden.

Top 15: Klön- oder Vortragsabend 3.10.17
Da der nächste erste Dienstag auf einen Feiertag trifft (Tag der Deutschen Einheit), entfällt dieser. Ein evtl. Vortrag wird auf nächstes Jahr verschoben.

Ende der Vorstandssitzung 21.25 Uhr